Erschaffe Frieden in dir mit deiner ganzen Vergangenheit

BlumenErschaffe Frieden in dir mit deiner ganzen Vergangenheit und du gelangst zu Zufriedenheit und Freude im Leben

Deine Zufriedenheit und innere Harmonie hängt ganz besonders davon ab, wie du über dein bisheriges Leben denkst. Denn unsere Gedanken bestimmen unsere Gefühle. Alles, was du erlebt hast, hatte einen Sinn (auch wenn der Verstand den Sinn noch nicht erfassen kann). Unsere Seele wollte das so erleben, so schmerzhaft es auch war. Das ist zunächst ein (anderer) Gedanke und du musst ihn nicht glauben. Aber du kannst dich für ihn öffnen … Solange du deine Erfahrungen und deine meist unbewussten Schöpfungen deiner Vergangenheit ablehnst, mit ihnen haderst, grollst, dich und andere anklagst, verurteilst, bedauerst, läufst du mit Wut, Ohnmacht, Scham, Schuld und anderen Gefühlen durch dein heutiges Leben und erschaffst neues Leid, Schmerz und Enttäuschungen. Dann wiederholst du Erfahrungen deiner Vergangenheit.

Entscheide dich dafür, dich selbst zu lieben mit allem, was war und was jetzt ist. Öffne dein Herz und nimm deine Verurteilungen zurück. Du hast es so gut gemacht, wie du konntest und wie du es wusstest. Heute weißt du oder kannst dich dem Gedanken öffnen, dass du nicht nur viel Liebe in dir hast, sondern das dein wahres Wesen LIEBE heißt und ist.

Nimm dich selbst in die Arme und schenke dir selbst Liebe, Vergebung, Sanftmut, Geduld, Zeit, Ruhe, Stille, Muße, Barmherzigkeit. Und dann geh weiter und weiter und weiter in deinem Leben und Lieben und sage JA zu dir als liebende/r Schöpfer/in und Gestalter/in deines Lebens.

Robert Betz, 5.1.14

http://robert-betz.com

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren