Gib deinem Leben eine bewusste und sinnvolle Richtung

Gib deinem Leben eine bewusste und sinnvolle Richtung

Die meisten Jahre unseres Lebens, oft fünf Jahrzehnte oder mehr, leben wir, ohne zu wissen, wer wir sind und was wir hier wollen. Wir stellen uns diese zentrale Frage nicht und beantworten sie daher nicht. Das ist wie ein Schiff ohne Steuer, das auf dem Meer sinnlos herumschlingert. Von den Anderen übernehmen wir die Unbewusstheit, die Routine des ‚Normalmenschen’, tun, was man tut und unterlassen, was man nicht tut. Wir versuchen, über die Runden zu kommen, machen es Anderen Recht, damit wir von ihnen gemocht oder geliebt werden, stoßen aber immer mehr auf solche, denen es so geht wie uns. So leben wir ein Leben in tiefem Schlafzustand, auf oft hohem materiellem Niveau, das in einem Gefühl der Sinnlosigkeit und Erschöpfung enden muss.

In diesen Zustand geraten jetzt mehr und mehr die, die sich weigern, ihrem Leben einen bewussten Sinn zu geben, die sich auf das nicht von Sinn erfüllte Machen und Tun konzentrieren, die Signale ihres Körpers und ihrer Psyche ignorieren und glauben, ‚irgendwie’ ginge das schon so weiter.

Nimm dir jetzt Zeit für Besinnung, Zeit, nach innen zu gehen, um dich durch dein Herz daran erinnern zu lassen, wozu du herkamst. In deinem Herzen ist alles Wissen um dich und deinen Lebenssinn gespeichert. In ihm findest du deine Antworten. Es sehnt sich danach, dass du bewusst, liebend und freudig durch deine Tage gehst mit Aufmerksamkeit für dein Inneres und mehr und mehr entdeckst, was für ein herrliches, großartiges, schöpferisches und liebendes Wesen du von Natur her bist.

Robert Betz, 21.12.2013

www.robert-betz.com

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren