Männer und Frauen

Hast du eigentlich gewusst, warum Männer gern überall um sich herum Dinge verteilen und Frauen immer diesen Drang zum Aufräumen haben?

Das männliche Wesen hat seit Urzeiten sein Revier markiert. Er legt also auch heute noch seine Spur (mit Gegenständen, wie Socken, Inhalt der Hosentaschen etc.) weil er das bis in die Höhle tat, musste das weibliche Wesen einige Spuren zum Schutz der Höhle wieder verwischen.

So ist es bis heute geblieben. Das männliche Wesen ist auch heute noch ein Sammler. Er betrachtet alles als Beute, die er natürlich verteidigt. Diese Programme wirken bis in deine heutige Zeit. Das führt immer wieder zu Spannungen in den Beziehungen von Mann und Frau, denn der Mann muss heute kein Revier mehr „markieren“ und die Frau muss die Höhle nicht mehr vor fremden Spürnasen sichern.

Ihr dürft euch also von diesen Programmen lösen.

Ramona

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren