Sonntag

Der Sonntag – Tag der Sinne, der Besinnung und des Genießens

Schenke heute am sonnigen Sonntag dem wichtigsten Menschen in deinem Leben besonders viel Zeit, Muße, Stille und Genuss. Geh in die Natur, spüre Mutter Erde unter deinen Füßen, lege dich auf ihren Körper und öffne deine Sinne. Atme aus, lausche, schaue, fühle, träume, döse und schenke dir selbst eine lange Weile.

Sag dir selbst: „Es gibt jetzt nichts zu tun, ich darf einfach SEIN. ICH BIN."

Du bist Geist von Gottes Geist, Liebe aus seiner Liebe, Freude aus seiner Freude. Nie war die Gelegenheit größer als jetzt, dich wieder daran zu erinnern. Lasse es zu und öffne dein Herz für das große Liebeswesen, das du in Wirklichkeit bist.

Robert Betz

http://robert-betz.de

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren