Rosenblätter und Hundehaufen

RoseEs ging ums Clearing*). Ich hatte darüber nachgedacht, dies in unserem gemeinsamen Arbeitszimmer zu machen. Es stört mich, dass so viele Dinge in unserem Arbeitszimmer untergebracht und natürlich auch mit Staub bedeckt sind. Als ich so darüber nach dachte, ob ich auch so, ohne vorher zu Putzen, ein Clearing machen könnte, meldete sich die geistige Welt:

"Natürlich kannst du auch so Clearing machen, wenn du nicht physisch sauber gemacht hast. Das ist genau so, als würdest du über einen Hundehaufen Rosenblätter streuen. Das sieht schön aus, aber darunter bleibt immer noch ein Hundehaufen der stinkt und die Energie bleibt die gleiche."

*) Clearing: energetische Reinigung von Räumen

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren