Buchempfehlungen bis 2009 - Seite 3

Warum wird man krank? Warum nicht jeder? Und manchmal erkennt man keine Ursache. Hier zwei Bücher von Ruediger Dahlke. Uns haben sie sehr geholfen bei der Bedeutung von Krankheiten und die Chance der Heilung zu erkennen. "Krankheit als Weg" hat mir die Augen geöffnet und "Krankheit als Symbol" ist immer mal wieder ein Nachschlagewerk wenn ich mal nicht selbst auf die Ursache komme.

Zahlen haben nicht nur eine quantitative Bedeutung sondern auch eine qualitative. Wer mehr über die Zahlen und die Bedeutung in unserem Leben wissen möcht, dem kann ich nur dieses Buch empfehlen. Hier noch einmal der Dank an meine Schwester Ute - die so ganz unspirituell genau das richtige Geburtstagsgeschenk für mich gefunden hat!

              

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren